In Sachen Gartenpartei hat sich viel getan. Mittlerweile versuchen verschiedene Gartenparteien, den Kleingartenrückbau und die Kleingartenvernichtung zu stoppen.

Die Magdeburger Gartenpartei hat sich umbenannt in Gartenpartei.

Die Gartenpartei Sachsen hat sich gegründet.

Sie beackern Neuland. Und treten in manches Fettnäpfchen. Aber das ist normal. Für sowas gibt es keine Vorlagen.

Weiterhin sind viele lokale Widerstandsinitiativen entstanden.






.